KeeGuard Topfix

KeeSafety entwickelte mit dem KeeGuard Topfix ein permanentes Sicherungssystem für Metalldächer. Verwendung findet es auf Stahltrapezblech- und Stehfalzdächern mit rundem Falzabschluss und bis zu 45° Neigung.

Die Besonderheit des Systems ist die standardisierte Montageplatte. Sie ist so konstruiert, dass sie sehr vielfältig an sämtliche Stahltrapezblech- oder Stehfalzdächer angepasst werden kann.

Aufgrund der Vielzahl an Montagemöglichkeiten sind Sonderanfertigungen überflüssig und auch Vor-Ort-Besichtigungen kaum noch notwendig. Das spart Zeit und Geld bei der Planung und Installation.

Das KeeGuard Topfix lässt sich schnell und unkompliziert montieren: Bei Stehfalzdächern ermöglichen spezielle zweiteilige Klemmen eine durchdringungsfreie Befestigung.

Bei Stahltrapezblechdächern verwendet man Nieten zum Befestigen, um nur minimal in die Dachoberfläche einzudringen. Zudem bleibt das Dach so wasserdicht.

Erhältlich ist das Geländer entweder in Stahl- oder Aluminiumausführung. Beide Varianten sind äußerst robust und zudem zu 100% recycelbar. Das System erfüllt alle Anforderungen der Normen DIN EN ISO 14122-3 und DIN EN 13374.

Dank praktischer Rohrverbinder ist das KeeGuard Topfix flexibel anpassbar und lässt sich zudem beliebig mit den anderen KeeGuard Systemen kombinieren.


Steckbrief 

Material:Stahl- oder AluminiumausführungZertifikat:Konformitätserklärung nach DIN EN 14122-3 und EN 13374
Spannweite:max. 2,5 mEinsatzgebiet:Stahltrapezblech- & Stehfalzdächer mit rundem Falzabschluss (bis 45° Neigung)
Rohrdurchmesser:48,3 mmMontageart:durchdringungsfrei
Bedarf:permanente SicherungGewicht:-

Downloads

Produktbroschüre KeeGuard Topfix
Konformitätserklärung EN ISO 14122-3
Konformitätserklärung EN 13374


weiter zu KeeGuard Premium >>

Kommentare sind geschlossen