Wartung

Sie haben eines unserer Produkte oder eine Absturzsicherung eines anderen Anbieters schon länger installiert und würden diese gerne überprüfen lassen?

Damit Sie sich immer auf Ihre Absturzsicherung verlassen können, darf die regelmäßige Überprüfung und Wartung nicht vernachlässigt werden. Wir übernehmen auf Anfrage selbstverständlich sämtliche Inspektionen und anfallende Wartungsarbeiten, sowie die offizielle jährliche Prüfung – entsprechend der gültigen Gesetzgebung Ihrer Anlage nach den Normen: DIN EN 795, DIN EN 365, DIN EN 7883 sowie DIN EN 13374.

Denn egal, ob Seilsystem, Einzelanschlagpunkt oder Leiter – ALLE Sicherungen müssen geprüft werden! Ausgenommen von dieser Regelung sind lediglich Kollektivschutzeinrichtungen. Wie oft die Überprüfung erfolgen muss, hängt von der Häufigkeit der Benutzung und den äußeren Umständen ab. Sie muss jedoch mindestens einmal jährlich durchgeführt werden.

Im Falle eines Absturzes, muss die beanspruchte Absturzsicherung umgehend gesperrt werden und kann erst nach der Inspektion eines fachkundigen Mitarbeiters wieder freigegeben werden.


Ansprechpartner:
Wolfgang Haberbosch
 Telefon  +49 (0) 7531 4571981
Mail         info@access-group.de

Kommentare sind geschlossen