Lock SYS IV

Das Lock SYS IV ist ein besonders nutzerfreundliches Seilsystem von ABS.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal zum Lock SYS II ist das leichtere 6mm Edelstahlseil. Damit lassen sich beliebige Distanzen quasi uneingeschränkt und komplett unterbrechungsfrei absichern.

Lediglich die Spannweite von höchstens 10m zwischen zwei Verbindungselementen ist zu beachten. Diese kann in Abhängigkeit vom Untergrund leicht variieren.

Auch hier überfahren die Sicherungsgleiter jedes Verbindungselement ohne Probleme und ermöglichen dem Benutzer ein freies, uneingeschränktes Arbeiten in der Höhe. An einem System können bis zu vier Personen zeitgleich gesichert sein, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Ein besonders praktisches Verbindungselement ist die verstellbare Kurve TI-FlexCurve. Mit ihr kann man Höhenunterschiede und Hindernisse ganz einfach umgehen, und das komplett von Hand.

Dank der zahlreichen verschiedenen Stützen ist das System für fast jeden Untergrund geeignet. Egal ob als Wand-, Seil- oder Überkopfsystem: Das Lock SYS IV ist eine verlässliche Lösung für nahezu jede Umgebung.

Die Sicherheit wurde umfangreich durch Belastungstests auf den entsprechenden Untergründen geprüft. Das System ist nach den Normen der DIBt und gemäß
DIN EN 795 – Klasse C getestet und zertifiziert.

Die passende Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) zum System finden Sie hier.


Steckbrief

Flexibilität:überfahrbarSpannweite:bis zu 10m
Personenanzahl:max. 4Material:Edelstahl
Zertifikat:EN 795 Klasse C & DIBtEinsatzgebiet:alle Dachkonstruktionen
Seildicke:⌀ 6mm Verwendung als:Wand/Seil/Überkopf System
Bedarf:permanente Sicherung

Komponenten

Auch das Lock SYS IV kann man mit verschiedenen Komponenten ergänzen und so an fast jede Dach- und Gebäudestruktur anpassen.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung aller zusätzlich erhältlichen Komponenten.

Des Weiteren stehen verschiedene Sicherheitsgleiter zur Verfügung – je nach Anwendungsbereich.


EdelstahlseilProSlide (Alu-Gleiter)TI-Bracket (Zwischenhalter)TI-FlexCurve (überfahrbares Kurvenelement)
Compact Force (Spannelement)SkyRoll (Alu-Rollengleiter)Force Limiter (Kraftabsorber)

Downloads

Produktbroschüre Lock SYS IV
Baumusterprüfung Lock SYS IV
DIBt Zulassung Lock SYS IV

Checkliste

 

Kommentare sind geschlossen