Lock SYS II

Das ABS Lock SYS II vereint Bedienkomfort und Montagefreundlichkeit in einem Seilsystem. Es basiert auf einem 8mm starken Edelstahlseil. Dieses verhindert ein zu starkes Durchhängen, zum Beispiel bei der Nutzung mit Höhensicherungsgeräten.

Die Spannweite zwischen den Verbindungselementen beträgt bis zu 10m, ist aber immer vom Untergrund abhängig.

Die verschiedenen Sicherungsgleiter überfahren problemlos alle Zwischenelemente und bieten äußerste Bewegungsfreiheit. So kann man bis zu vier Personen gleichzeitig sichern.

Eine Besonderheit des Lock SYS II ist zweifellos das verstellbare Kurvenelement TI-FlexCurve. Es lässt sich per Hand, stufenlos verstellen und ist somit sehr einfach zu bedienen. Mit dieser Kurve können Höhenunterschiede perfekt ausgeglichen und Hindernisse umfahren werden.

Das System kann auf fast allen Untergründen montiert werden und ist als Wand-, Seil- und Überkopfsystem flexibel einsetzbar. Besonders gut ist es aber für die Verwendung an Decken und Fassaden geeignet.

Selbstverständlich ist die Qualität des Systems gemäß DIN EN 795 – Klasse C und nach den Normen der DIBt geprüft und zertifiziert.

Die passende Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) zum System finden Sie hier.


Steckbrief

Flexibilität:überfahrbarSpannweite:bis zu 10m
Personenanzahl:max. 4Material:Edelstahl
Zertifikat:EN 795 Klasse C & DIBtEinsatzgebiet:alle Dachkonstruktionen
Seildicke:⌀ 8mm Verwendung als:Wand/Seil/Überkopf System
Bedarf:permanente Sicherung

Komponenten

Auch das Lock SYS II kann man mit verschiedenen Komponenten ergänzen und so an fast jede Dach- und Gebäudestruktur anpassen.

In der nachfolgenden Liste finden Sie alle Komponenten, die für das Lock SYS II erhältlich sind.

Des Weiteren stehen verschiedene Sicherheitsgleiter zur Verfügung – je nach Anwendungsbereich.


EdelstahlseilProSlide (Alu-Gleiter)TI-Bracket (Zwischenhalter)TI-FlexCurve (überfahrbares Kurvenelement)
CompactForce (Spannelement)SkyRoll (Alu-Rollengleiter)Force Limiter (Kraftabsorber)UniGlide PRO (Überkopfgleiter)

Downloads

Produktbroschüre Lock SYS II
Baumusterprüfung Lock SYS II
DIBt Zulassung Lock SYS II
Checkliste

Kommentare sind geschlossen