Easyguard

Das freistehende Geländer Easyguard von Interclamp eignet sich besonders zur Sicherung von Flachdächern.

Aber auch Wege und Zugänge lassen sich damit bequem ausweisen. Das System kann nämlich auch rückwärts aufgebaut werden, damit die Laufwege frei bleiben.

Mit Hilfe verschiedener Module lässt sich das Easyguard Geländer einwandfrei an sämtliche Gegebenheiten anpassen und ist zudem auf unterschiedlichsten Oberflächen einsetzbar.

Sogar die Höhe des Geländers lässt sich problemlos von Hand verstellen.

Als Gegengewichte dienen hier die 19 kg schweren Fußplatten aus Edelstahl. Ihr flaches Profil reduziert die Stolpergefahr auf ein Minimum und ermöglicht ein sicheres Arbeiten auf der Absturzfläche. Darüber hinaus sorgen die Fußplatten für eine durchdringungsfreie, stabile Befestigung des Systems.

Das Geländer ist von der Absturzkante weg – leicht nach innen geneigt. Das verbessert nicht nur die Sicherheit, sondern auch die Optik der gesamten Konstruktion. Vom Boden aus ist sie so oft kaum oder gar nicht zu sehen.

Auch die Installation des Easyguard Geländers ist unkompliziert und zügig erledigt. Der einfache Transport der Einzelteile und die schnelle Montage erleichtern das Ganze.

Alle Teile sind aus feuerverzinktem Stahl gefertigt. Dieser bietet hohe Korrosionsfestigkeit und lange Stabilität. Das Geländer erfüllt selbstverständlich alle Anforderungen der DIN EN ISO 14122-3 und DIN EN 13374 Normen.


Steckbrief

Material:feuerverzinkter Stahl
Zertifikat:Konformitätserklärung nach
EN ISO 14122-3 und EN 13374
Spannweite:max. 2 mEinsatzgebiet:Flachdächer
Rohrdurchmesser:48,3 mmMontageart:durchdringungsfrei
Bedarf:permanente SicherungGewicht:19 kg pro Fußplatte

Downloads

Produktbroschüre Easyguard
Konformitätsbescheinigung EN ISO 14122-3

Kommentare sind geschlossen